Was krabbelt denn da?

Natürlicher Pflanzenschutz – von Natur zu Natur

Die folgenden empfohlenen puren Natur-Essenzen dienen unseren Pflanzen zum Schutz vor ihren natürlichen Feinden:
Ameisen – Pfefferminz ( auch um die Fenster einreiben )
Blattlaus – Pfefferminz, Weißtanne & Sandelholz
Käfer – Pfefferminz, Thymian
Raupen – Pfefferminz
Sandfloh – Lavendel, Zitronengrass, Thymian
Erdeule – Thymian
Flöhe – Lavendel, Zirtonengrass, Pfefferminz
Stechmücken – Patchouli
Moskitos – Lavendel, Zitronengrass
Motten, Falter – Lavendel, Pfefferminz
Blattlaus – Pfefferminz
Kakerlaken – Eukalyptus
Schnecken – Weißtanne, Patchouli
Spinnen – Pfefferminz
Zecken – Lavendel, Zitronengrass, Thymian
Rüsselkäfer – Patchouli, Sandelholzöl
Eine dezente Anwendung alle paar Tage ist absolut ausreichend.
Gern in einer Wassersprühflasche anmischen:
½ Esslöffel Naturseife
12 Tr. pure Naturessenz in CPTG
250 ml
Pflanze sowie Topf einsprühen.
Vor Gebrauch gut schütteln, damit sich die Essenz verteilt.

 Verwende ausschließlich reinste ätherische Öle in CPTG-Qualität und beachte die allgemeinen Anwendungshinweise.

 

X