Reiki 1. Grad

2 – tägiges Seminar in Theorie und Praxis mit Skript und Abschlußzertifikat

1. Tag: Kennenlernen und Einstimmung, geführte Meditation, Begriffserklärung, geschichtlicher Hintergrund, Anwendungspositionen,  Selbstanwendung, Fremdanwendung, praktische Übungen, Einweihung 
2. Tag:  Möglichkeiten und Grenzen von Reiki, Reiki-Lebensweisheiten, rechtliche Grundlagen, praktische Übungen, Einweihung, Reiki bei Tieren und Pflanzen, Zertifikat  
Bei der Ausbildung zum 1. Grad  reinige und festige ich  den Lebensenergie-Kanal jedes Teilnehmers. Dieser Kanal ist bei jedem Menschen von Geburt an angelegt, nur bei den  Erwachsenen meistens bereits blockiert. Ihr Energiesystem erhält eine erhöhte Lebensenergie-Schwingung. Danach ist jeder Teilnehmer in der Lage, mittels Handauflegen sich selbst für den Rest seines Lebens mit mehr Lebensenergie zu versorgen. Reiki diente ursprünglich der Selbsthilfe. Daher wäre es ideal die energetische Selbstbehandlung täglich durchzuführen. Weiters erfahren Sie, wie Sie anderen Menschen, Tieren, Pflanzen, Lebensmitteln usw. Reiki geben können. 

Ort: Steinbergstraße 6, 8052 Graz 
Seminarkosten:      €  220,-

Für eine Platzreservierung wird eine Anzahlung von 50 Euro verrechnet, die bei einer Absage nicht zurück erstattet wird. Ein Verschieben auf einen anderen Termin ist nach Absprache möglich. Die Teilnehmerzahl pro Seminar ist auf 6 Personen begrenzt.