ClearingsLeiter

Es ist nun die Zeit, Dir mein volles Wissen und die Erfahrungen aus meiner täglichen Arbeit weiterzugeben. Mit dieser Ausbildung hast Du die Möglichkeit eine Welt zu betreten, die für Dich sehr vertraut und doch ganz fremd ist. Wenn Du Dich auf diese wunderbare Reise begeben möchtest, begleite ich Dich sehr gerne.

Sabine Jocham-Tizaj

Als Clearing bezeichnet man Methoden, um jegliche Fremdenergien  aus bestimmten Energiefeldern zu entfernen. Fremdeinflüsse können unbewusst übernommene Glaubenssätze, Gedankenformen oder Gewohnheiten sein. Weiters gibt es auch Fremdeinflüsse durch Besetzung verstorbener, erdgebundener Seelen oder durch Rituale, Verwünschungen, Flüche, Gelübde, Programmierungen und noch vieles mehr. Fremdenergien können sich in unserer Aura und auch in Räumlichkeiten anhaften. Bei dieser 2,5-tägigen Ausbildung zum Clearingleiter lernst Du, wie man Fremdenergien beim Menschen mit Trancearbeit entfernt. Hierzu bekommst Du eine präzise Anleitung. Im Seminar leitest Du und Du bekommst selbst eine Clearing-Sitzung. Weiters bekommst Du eine Anleitung, wie Du ein Ahnenclearing durchführst, um negative Verbindungen über Generationen zu lösen. Du erlernst eine Möglichkeit, übernommene Glaubenssätze im Ursprung zu löschen. Weiters erfährst Du auch mehr über die Hilfestellung bei Clearings und sogenannten energetischen Raumreinigungen aus der Geistigen Welt.Dieses Ausbildungs-Seminar vermittelt Dir wertvolles Wissen, das im energetischen Arbeiten, ob beruflich oder für die private Anwendung, enormen Wert hat. Nicht nur ausreichend Theorie, sondern auch intensive Praxis wirst Du vermittelt bekommen. Du erhältst ein umfangreiches Skriptum, das Dir eine große Stütze sein wird.

  • Arten von Fremdenergien und wie erkenne ich diese?
  • Gründe für Fremdenergien
  • Ablauf eines Clearings mit spiritueller Trancearbeit
  • Ahnenclearing
  • Möglichkeiten energetischer Reinigung in Räumlichkeiten
  • Unterstützung der Geistigen Welt
  • Befreiungsgebete
  • Schutzmaßnahmen
  • Seelenbegegnung / Karmische Verbindungen
  • Vergebungsrituale
  • Praxis: Erleben und Durchführung eines Clearings mit Trancearbeit

Termin:
Anzahl Teilnehmer: max. 6 Personen 
Dauer: 2,5 Tage

Jede Clearing-Sitzung ist anders und dauert meist mehrere Stunden. Daher ist es nicht möglich, ein genaues Seminarende vorherzusagen. Bitte die Abende freihalten, die Kurszeiten können länger dauern. (Änderungen vorbehalten) 
Ort: Steinbergstraße 6, 8052 Graz (Änderungen vorbehalten) 
Preis: € 750,- Anzahlung: € 300,- (bei Anmeldung) Restzahlung: Zahlungseingang vor Seminarbeginn 
Zertifikat: Teilnahmebescheinigung

Voraussetzungen zur Teilnahme an der Ausbildung

  • von der Teilnahme sind alle Personen ausgeschlossen, die Psychopharmaka oder Drogen zu sich nehmen
  • Mindestalter von 18 Jahre
  • psychische Gesundheit, emotionale und seelische Stabilität