Aktuelles

Möglichkeit der Krise

22.02.2021
Gehst du bewusst durch eine Krise, kommst du auf deine Seelenebene.

Wir bekommen alle verschiedene Aufgaben im Leben und gerade in den letzten Monaten werden wir mit allen Mitteln dorthin gebracht, um der Wahrheit zu begegnen. Die Spaltung ist enorm, denn jeder hat unterschiedliche Ansichten. Das steht im Vordergrund für viele.Das eigentliche Thema ist aber die Angst vor dem Thema Tod, noch immer das Tabuthema Nummer 1 in unserer mitteleuropäischen Kultur. Wir wissen in unserem tiefen Inneren, dass der Erstickungstod das Schlimmste ist. Und Menschen werden bewusst genau durch diese Art Todesangst gesteuert. Bewusste Aussagen werden in den Medien getätigt, um dies zu erzeugen.

Und weiter?

Die meisten bewegen sich nur auf der Oberfläche dieser Panikwelle, schlagen wie wild um sich und ergreifen jeden gebotenen Rettungsreifen, der ihnen hingeworfen wird. Endlich kommt die Rettung. Es gibt keine Zeit, darüber nachzudenken, der Druck ist zu übermächtig.

Lösen wir uns einmal von dieser Todesangst, nehmen wir uns die Zeit, werden bewusster, übernehmen selbst die Führung und tauchen tiefer, trotz Angst keine Luft mehr zu bekommen, haben wird die Möglichkeit, loszulassen, dahinter zu blicken und im Endeffekt uns mit unserer Seelenebene zu verbinden.

Nicht einfach, aber ein Weg…

Entscheidest du dich dafür, erkennst du, dass es keinen Grund für Hektik gibt. Es geht nämlich immer weiter. Du kannst tiefer tauchen und auch auftauchen. Vielleicht bemerkst du, dass das Wasser gar nicht so tief ist, wie dir immer zugerufen wurde…

Du übernimmst die Führung, entfaltest deine innere Ruhe, arbeitest an dir und deiner Wahrnehmung. Du erkennst, dass es keinen Grund zur Furcht gibt, da du dich nach und nach mit dir verbindest.

Erinnere dich daran, dass der Tod nicht das Ende ist, dass es weitergeht und du unendlich frei bist. Hole dir dein Wissen wieder zurück und löse dich von der gezielten Programmierung, dass nach diesem Leben alles vorbei ist.

Erkennst du dies, ist es eine unglaublich große Möglichkeit zu wachsen.

Botschafter zwischen den Welten

21.02.2021

Als Medium bist du Botschafter zwischen den Welten und verbunden mit der Geistigen Welt.Du kannst Ursachen von seelischen Verletzungen, Blockaden, Beschwerden und Seelenverbindungen erkennen und transformieren. Durch den Zugang zur Akasha-Chronik, dem Buch des Lebens, erhältst du Antworten auf deine Lebensfragen und zum Seelenplan.Es ist eine einzigartige und unglaubliche Reise – ganz persönlich auf dich abgestimmt ✨Ich begleite dich mit meiner offenen, ruhigen und bodenständigen Art, meinen Erfahrungen und Wissen in der Medialen und Holistischen Arbeit, sowie der Spirtuellen Rückführung.

Aus: YOUnique – Jahresbegleitung zum Medium

Nächster Start am 9.3.2021

Begegne Eir

20.02.2021

Alte Kulturen, wie vor allem die nordische Mythologie und das damit verbundene altes Wissen faszinieren mich schon seit langer Zeit.

Heute erzähl ich dir von Eir (altnordisch oder westgermanisch „Eira“). Sie ist die Göttin der Heilkunde und der Heilung in der nordischen Mythologie. Eir gehört laut den Schriften zu den Asen, einem Geschlecht der nordischen Gottheiten. Allerdings glaube ich, dass sie aus dem nordischen Göttergeschlecht der Wanen stammt, die sehr naturverbunden waren. Die Asen waren eher von kriegerischer Mentalität. Unter anderem machte ihr Wissen um die Kräuterkunde sie zur besten Heilerin. Außerdem ist sie in der Lage, Heilkräfte in ihren Händen zu konzentrieren und auf andere zu übertragen. Dadurch heilt sie jede Krankheit und ist sogar Herrin über Leben und Tod. Selbst Odin, der Göttervater, nimmt bei Bedarf ihre Hilfe an.

Generell vermittelt Eir den Walküren ihr Wissen in der Heilkunst und diese geben es dann an die Menschen weiter. In seltenen Fällen soll Eir schon selbst sterbliche Frauen in der Heilkunst unterrichtet haben.

Aktuelle Energiebotschaft

18.02.2021

Du wirst gerufen, deiner Intuition zu vertrauen und dich von ihr führen zu lassen. Du hast dich mit anderen Seelen verabredet und bist mit ihnen verbunden.

Ihr webt ein Netz aus Licht um den Planeten. Hast du den Ruf noch nicht gehört, dann ist dies der Moment dafür. Ob du in der Position der Führung oder Teil dieser Seelengruppe bist, du hast dich dazu bereit erklärt, zum aktuellen Zeitpunkt der Geschichte hier zu sein, um die Welt zu heilen und zu stärken, damit sie ein großartiger Ort für die kommenden Epochen ist. Du suchst und sehnst dich danach, so verbinde dich, denn du bist Teil der Medizin.

Mein Pure-Essenzen-Tipp dazu, um dich zu verbinden…

2💧 Myrrhe

2💧 Blue Tansy

2💧Cedarwood

1 💧Clary Sage

…mit fraktioniertem Kokosöl auf 10ml Glas-Rollon auffüllen und intuitiv auftragen.

>> Hier erfährst du mehr über pure Essenzen

Alles hier für dich

17.02.2021

Künftig gibt es hier alle meine Beiträge, die bisher nur auf den sozialen Plattformen zu finden waren.

Dich erwartet Wertvolles zu bodenständiger und alltagstauglicher Medialität und Spiritualität, Tipps zur Eigenverantwortung und Persönlichkeitsentwicklung, altes und neues Wissen rund um Gesundheitsprävention, sowie meine Sichtweise und mein Umgang mit aktuellen Themen. 



Ich freue mich sehr, wenn du hier immer wieder mal vorbeischaust, Interessantes weitergibst und über deine Rückmeldungen.

Herzlichst, Sabine * * * * * * *