Die wichtigste Zutat der alten Welt

Die Zeit ist eine unverzichtbare Zutat unserer noch aktuellen Welt.

Vergangenheit und Zukunft können nun immer mehr und mehr ausgetauscht werden. Und der Wert der Zeit verfällt somit. Unser Zeitgefühl verändert sich. Und dies geschieht bei jedem einzelnen und jeden Tag aufs Neue, ganz individuell.

Schließlich wird dieser wichtige Stoff unserer Welt, die Zeit, zerbrechen.

Was wird geschehen, wenn dieser Zeitfaktor, der uns seit Ewigkeiten prägt, wegfällt?

Zeitliche Sehungen für künftige Wege sind kaum mehr durchführbar. Verwirrungen sind bei den meisten Menschen im Moment sehr stark wahrzunehmen. Menschen verändern ihre Meinungen ganz schnell und sie können es nicht begründen. Dinge, die beständig waren, zerfallen.

Besinne dich, so gut wie möglich, aufs Hier und Jetzt. Versuche, ganz bei dir zu bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.